Kategorie

Produktlinien

Sitzgrößen

Islandsattel - Beschreibung

Bequeme Sättel für längere Ausritte und schwieriges Gelände

Allgemeine Info:  SCHLEESE Islandsättel sind vor allem für Gangpferde gedacht. Um deren Gangarten (Schritt, Trab, Galopp, Tölt und Pass) voneinander trennen zu können, muss der Reiter das eigene Gewicht anders auf dem Pferderücken verteilen als bei anderen Pferden. Die SCHLEESE Islandsättel ermöglichen dieses Verhalten. Islandsättel haben ihren Schwerpunkt meist weiter hinten als andere Sättel, können aber auch einem Vielseitigkeitssattel ähnlich sehen. Da der Schwerpunkt weiter hinten im Sattel liegt, ist das sogenannte „Tölten“ für das Pferd erleichtert. SCHLEESE Islandsättel sind auch als Distanzsättel auf allen Strecken einsetzbar, widerstandsfähig und bequem für Pferd und Reiter. Sie enthalten alle wichtigen Überlegungen für das Islandpferd, aber auch für den Reiter an sich.

Material und Verarbeitung

  • Qualitativ hochwertiges deutsches Bullenleder Leder
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Bei regelmäßiger Pflege besteht eine lange Haltbarkeit
  • Leder ist ein natürliches Material, abriebarm, strapazierfähig, atmungsaktiv, hautverträglich, weich, elastisch; für Reiter und Pferd positiv
  • Geschmeidiges Qualitäts-Leder

Sitz

  • Stabilisiert den Reiter im Entlastungssitz und in schwierigem Gelände
  • Leichtes Sitzen
  • Garantierte Langlebigkeit sowie Bequemlichkeit
  • Verbesserter Komfort durch besonders weichen Sitz

SCHLEESE Islandsättel bieten neben einem besseren Halt und Grip sowohl dem Pferd als auch dem Reiter eine sehr gute Bewegungsfreiheit.

Modische Farbkombinationen sind je nach Geschmack möglich.