Produktlinien

Sitzgrößen

Kategorie

Springsattel - Beschreibung

Stilistisch feinstes Springreiten und optimale Beweglichkeit für Pferd und Reiter

Allgemeine Info: Der Springsattel wurde speziell für das Springreiten konstruiert, sodass er etwas länger ist und der Sitz flacher, als beim Dressursattel. Damit werden weit nach vorn gezogene Sattelblätter mit hohen Pauschen ermöglicht, die dem Knie bei der Landung nach dem Sprung einen guten Halt bieten. Der Springsattel ist deshalb breiter und besser gepolstert als ein Dressursattel, weil er mehr darauf ausgelegt ist die freie Bewegung des Pferdes zu unterstützen als darauf, dass er auch kleinste Hilfen überträgt. Unser besonderes Highlight ist das neu entwickelte sehr weit zurückgeschnittene Kissen, das eine extreme Schulterfreiheit bietet.

Material und Verarbeitung

  • Qualitativ hochwertiges deutsches Bullenleder und französisches Leder
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Bei regelmäßiger Pflege besteht eine lange Haltbarkeit
  • Leder ist ein natürliches Material, abriebarm, strapazierfähig, atmungsaktiv, hautverträglich, weich, elastisch; für Reiter und Pferd positiv
  • Geschmeidiges Qualitäts-Leder

Die Nähe zum Pferd ist durch unser einmaliges Kissen mit Schulterfreiheit gewährleistet. Alle Sättel verfügen über Komfort und einen sehr weichen Sitz. Eine besonders weiche und taillierte Sitzfläche erlaubt auch Anfängern, die richtige Haltung zu finden.

Therapeutische Funktion: Das Kreuzbein wird durch hintere Vertiefungen entlastet und die vordere Vertiefung dämpft die Landephase, das Aufprallen ab. Gleichzeitig wird ganzheitlicher Komfort und ein optimaler Halt gewährleistet.

SCHLEESE Springsättel bieten bei der Arbeit im Viereck sowie beim Springen über Hindernisse einen guten Halt, sind auf alle Pferdearten anpassbar, besitzen eine optimale Passform und sorgen so für ein angenehmes Reitgefühl.