Anna Kleindienst – Equestrian Centre Austria, Wien – und SCHLEESE

von Redaktion

Anna Kleindienst – Equestrian Centre Austria, Wien – und SCHLEESE

von Redaktion

Duches Ellington-Schleese

Anna Kleindienst, Equestrian Centre Austria, Wien

Seit Jänner 2015 werden meine Pferde und ich von Schleese betreut – die Entwicklung aller Pferde ist bemerkenswert. Katja Lange besucht uns mehrmals im Jahr um mit dem ganzen Team zu trainieren. Durch sie, habe ich Schleese Sättel kennen und lieben gelernt.
Meinen ersten Schleese Sattel bekam ich für mein Pferd Duke Ellington der damals auf M Niveau lief. Mittlerweile reite ich jedes meiner 6 Pferde, mit Schleese Sätteln. Obwohl die Pferde sehr unterschiedliche Befindlichkeiten haben und sowohl im Alter, 4-10 Jahre, als auch im Ausbildungsstadion, DPA – Grand Prix, sehr unterschiedlich sind, hat sich der Bewegungsablauf bei jedem Einzelnen, insbesondere die Schulterfreiheit, stark verbessert. Der Fortschritt hat mir erneut bewiesen wie wichtig ein gut sitzender Sattel ist, der kontinuierlich an die sich verändernde Form des Pferdes angepasst wird.
Besonders schätze ich an der Zusammenarbeit mit Schleese, die Art und Weise wie sowohl auf die individuellen Bedürfnisse der Pferde als auch auf die des Reiters eingegangen wird. Darüber hinaus können Veränderungen am Sattel schnell vorgenommen werden so dass zum Anpassen des Sattels keine Wartezeiten und in Folge Trainingspausen entstehen.
Seit Beginn unserer Partnerschaft mit Katja Lange und Schleese konnte ich mit meinen Pferden einige schöne Erfolge erzielen:
Duke Ellington:

Anna Kleindienst auf Duke Ellington bei der Wiener Landesmeisterschaft
Wiener Landesmeister Mittelschwere Klasse 2015

 

Duke Ellington Vize Wiener Landesmeister
Vize Wiener Landesmeister Schwere Klasse 2016

 

Done For Fun „Dieter“
Dieter hat, auf Grund einer früheren Verletzung, eine besonders empfindliche Sattellage. Der extra kurze Schleese Sattel nimmt ihm den Druck von der hinteren Sattellage. Dieter geht aktuell Prix St. Georges, wir möchten gerne nächstes Jahr an internationalen Turnieren teilnehmen.

Royal Spirit
Royal Spirit

Royal Spirit hat einen sehr langen Wiederrist und einen leichten Senkrücken der Katja satteltechnisch vor eine kleine Herausforderung gestellt hat Rein optisch ist sein Sattel mein Favorit!

Royal Spirit

 

Duchess Ellington:
Duchess Ellington ist eine 6 Jährige Stute von Duke Ellington. Sie ist besonders fein zu reiten und geht momentan leicht M Dressuren.

Duches Ellington-Schleese

Bonnie K:
Bonnie ist 7 Jahre alt. Sie war 2 Jahre in folge Siegerin der „Jungpferde Trophy„ in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Duke Dorincourt „Mini“:
Mini ist 4 Jahre alt und ebenfalls ein Nachkommen von Duke Ellington. Er war heuer schon in seinen ersten Dressurpferdeprüfungen siegreich mit Rittigkeitsnoten von bis zu 9,2.

Deutsch
Deutsch English