Sitzgrößen

Kategorie

Produktlinien

Dressursattel - Beschreibung

Traumsättel für Pferde und Reiter – Der Schleese Dressursattel ist der perfekte Begleiter sowohl für Einsteiger als auch für den Profi!

SCHLEESE Dressursättel entsprechen allen Anforderungen der klassischen Dressurreiterei und schonen zudem den Rücken des Pferdes auch in den schwersten Dressurlektionen. Passform, Komfort und Design sind in vielerlei Hinsicht ein Hingucker!

Allgemeine Info: SCHLEESE Dressursättel haben eine vergleichsweise kleine Auflagefläche, und der Reiter sitzt sehr nahe am Pferd. Es gibt tiefe, halbtiefe und normale, auch anatomisch genannte, Sitzflächen. Eine normale, eher flache Sitzfläche bietet mehr Bewegungsfreiheit, um beispielsweise die Hüfte nach Bedarf zu verschieben. Eine sogenannte tiefe Sitzfläche ergibt sich durch den vorne tiefer geschnittenen Baum und hinten höher auslaufenden Efter, wodurch der gefühlt tiefe, ruhige und sichere Sitz entsteht. Das lange, gerade geschnittene Sattelblatt erlaubt ein langes Bein, das für die differenzierte Hilfengebung in der Dressur wichtig ist. Für Pferde mit langem, geradem Rücken eignen sich Sättel, bei denen die Polster nach hinten durch Keilkissen verlängert werden, was eine größere Auflagefläche bewirkt. Für Pferde mit geschwungenem Rücken eignen sich Bananenkissen.

Material und Verarbeitung

  • Qualitativ hochwertiges deutsches Bullenleder und französisches Leder
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Bei regelmäßiger Pflege besteht eine lange Haltbarkeit
  • Leder ist ein natürliches Material, abriebarm, strapazierfähig, atmungsaktiv, hautverträglich, weich, elastisch; für Reiter und Pferd positiv
  • Geschmeidiges Qualitäts-Leder
  • Komfortable Eigenschaften und aufwendige Verarbeitung lassen Pferd, Sattel und Reiter zu einer Einheit verschmelzen
  • Verbindung von traditioneller Handwerksqualität, hohem Komfort und Funktionalität
  • Komfort fürs Pferd auf Spitzenniveau
  • Komfortable Eigenschaften für Reiter und Pferd
  • Reiter sitzt näher am Pferd, ohne dass die Bewegungen beeinträchtigt wird
  • Vielfach veränderbar, damit der Reiter richtig auf das Pferd einwirken kann
  • Bessere Stabilität auf dem Pferderücken
  • Optimale Haltung im Sitz garantiert
  • Gewicht des Reiters wird durch eine richtig gepolsterte Auflagefläche gleichmäßiger verteilet
  • Ausreichende Freiheit für die Wirbelsäule
  • Die kurze Auflagefläche des Sattels entlastet die hintere Brustwirbelsäule des Pferdes; der Rückenmuskel kann ungehindert schwingen

Sitz

Jetzt ist es noch einfacher, bequem in der optimalen Reitposition zu sitzen!

  • Extraweich und komfortabel
  • Entspanntes Sitzen
  • Ruhige Beinlage bei größtem Komfort
  • Verhilft dem Reiter auch bei schwierigeren Lektionen in der klassischen Dressur zum perfekten Sitz
  • Auch bei langen Trainingseinheiten ist der Sattel bequem für den Reiter
  • Der tiefe und bequeme Sitz ermöglicht dem Reiter, ganz nah am Pferd zu sein

Kissen/Pauschen

  • Die körpergerecht geformten Kissen garantieren den Trapezmuskeln maximale Bewegungsfreiheit.
  • Die Schulter des Pferdes ist in ihrer Rotation völlig frei und wird durch ……….. entlastet
  • (Großzügige Kniepauschen verleihen dem Reiter stabilen Halt – eine zusätzliche, weiche Unterfütterung im Bereich der Pausche sorgt für eine besonders komfortable Beinlage) sofern es auf SCHLEESE Sättel zutrifft
  • Schnelle und flexible Anpassung der Knielage an die individuellen Bedürfnisse des Reiters
  • Engster Kontakt in der Beinlage

SCHLEESE Dressursättel setzen neue Maßstäbe in Sachen Pferdefreundlichkeit und sind auf eine harmonische Partnerschaft zwischen Mensch und Tier bedacht. Die Pferde gehen  zufriedener und losgelassener, und die Reiter berichten von einem besonders ruhigen und harmonischen Sitzgefühl.

Für alle, die es besonders exklusiv lieben: Modische Farbkombinationen (Naht, Kedernaht, Leder) sind je nach Geschmack möglich.