Dressursattel

Mambo

Dressursattel Mambo

Die mittlere Sitztiefe und der flachere Efter geben der Beckentiefe die nötige Bewegungsfreiheit. So eignet sich der Dressursattel MAMBO
 nicht nur für die reine Dressurarbeit, sondern auch gut für den Spazierritt ins Gelände oder die Arbeit mit Stangen und Cavalettis. Der Sattelbaum des MAMBO ist in Winkel und Weite vor Ort an Veränderungen bei Pferd und Reiter anpassbar.

Dressursattel Mambo – Details

Sitzgröße 16.5, 17, 17.5, 18, 18.5
Farbe Schwarz, Braun, Karamell, Chestnut

Naht- und Kedernahtfarben in verschiedener Ausführung

Sitz Mittlere bis tiefe Sitztiefe (je nach Efterhöhe) mit mittig gelagertem Sitzschwerpunkt
Sitztaille Verfügbar in sehr schmal, schmal und normal
Sattelkissen Unabhängiges ¾ oder ½ Kissen mit Schulterfreiheit und unabhängigem Schweißblatt

Als traditionelles Wollkissen oder PSI-Kissen erhältlich

Gurtstrippen-System Integriertes 5-Punkt-Gurtsystem
Pauschen Klettpauschen in verschiedenen Ausführungen
Besonderheiten Auch als Monoblatt und mit tieferem Efter erhältlich Gibt der Tiefe des Beckens mehr Raum und hat eine mittlere Unterstützung.

Durch verschieden wählbare Taille sowohl für Frauen als auch für Männer die beste Wahl

Dressursattel Mambo

Sitzgrößen

16.517.017.518.018.5

Farben

KaramellBraunKaramellChestnut